Herzlich Willkommen bei Schilfrohr-Sterflinger.de


DER NATÜRLICHE,UMWELTFREUNDLICHE ISOLIER-BAUSTOFF AUS SCHILFROHR


 In unserer hochtechnisierten Welt ist der Wunsch „ zurück zur Natur“ stärker denn je. Unsere Umwelt mit natürlichen Baumaterialien lebenswert zu machen, steht ganz oben auf der Bedürfnisliste des Menschen.
Einer dieser natürlichen Baustoffe ist Schilfrohr, altbewährt und dennoch modern.
Schilf
Das Material Schilfrohr ist in der Herstellung und in der Anwendung überaus umweltfreundlich und wächst jährlich in großen Mengen nach. Es ist für die Pflege der Schilfgürtel wichtig, dass das Schilf jährlich im Winter gemäht wird. Damit entsteht kein Raubbau an der Natur. Die Mäharbeiten werden vor der Rückkehr der Schilfbrüter eingestellt.

Die Herstellung der Platten und Matten erfolgt ohne chemische Zusätze völlig giftfrei mittels verzinktem Stahldraht.
(-> Video Sterflinger)

Als nachwachsender Rohstoff trägt Schilfrohr zum Klimaschutz bei. Wärmedämmung aus Schilfrohr müssen nicht energieintensiv hergestellt werden im Gegenteil – Schilfrohr bindet während des Wachstums das Klimagas CO2.

Durch Wärmedämmung mit Schilfrohrplatten an Gebäuden wird zusätzlich Energie und damit CO2 eingespart.

Die hervorragende Wärmedämmung von Schilfrohr beruht vor allem auf dem Umstand, dass sich in jedem einzelnen verarbeiteten Schilfrohrstängel „ruhende Luft“ befindet.
 
Stabilität -> konstruktiv  Nutzen


DIE GESUNDE WÄRMEDÄMMUNG


Stero-Schilfrohrplatten sind ideal geeignet für die Wärmedämmung von Wohnhäusern und Wirtschaftsgebäuden. Z.B. erreicht eine Wand mit 5 Stück 5-cm-Platten isoliert eine Wärmedurchlaßzahl von 0,22. Bei der Verwendung der besten Isolierziegel (λ = 0,16) mit dem besten Leichtmauermörtel müsste eine gleich gut dämmende Mauer 71 cm dick sein.

 Eine Wärmedämmung aus Stero-Schilfrohrplatten bewirkt genau das Richtige: Sie schützt hervorragend vor Kälte, ist jedoch in hohem Maße wasserdampfdurchlässig = „atmungsfähig“ man wird nicht luftdicht eingesperrt.

Als Naturbaustoff sind die Stero-Schilfrohrplatten völlig giftfrei, ohne chemische Zusätze und Bindemittel, ohne Imprägnierung. Sie sind umweltfreundlich bei der Herstellung und Verarbeitung. Sie haben sich seit hunderten von Jahren bewährt, sind dauerhaft und verursachen auch dann bei evtl. Beseitigung keine Umweltbelastung.